Winter Wonderland

Archiv

Worte

Warscheinlich war es zu früh für Gefühlsäusserungen. Viel zu früh. Sie werden womöglich mit entsprechender Würdigung gehandelt, jedoch wird der tiefere Sinn dahinter kaum der Entdeckung erlangt. Verlange ich vielleicht zu viel? Begehre ich zu sehr auf? Das findet durchaus seine Möglichkeit. Dennoch erkenne ich den Wert mancher Zeilen, sollten sie mich erreichen. Und wenn mein Verhalten nicht die Erwartungen erfüllen kann, welche hoffnungsvoll in den Herzen der Bittsteller erspriessen, dann erhält dies nicht seine Begründung durch eine fehlende Bedeutungsfindung. Nun, aber vielleicht werden ähnliche Empfindungen gehegt, spreche ich aus, was ich fühle? Oder wird nicht erkannt, wie sehr meine Worte, so schlicht formuliert sie sich auch darstellen mögen, der Wahrheit entsprechen?

...

~seufz~

1 Kommentar 22.2.07 20:53, kommentieren