Winter Wonderland

Archiv

Rückblende 2005

Das Jahr 2005 geht endlich seinem Ende zu und so lege ich hier als Einweihungseintrag eine Endbilanz ab.

Positiv:

:: Ich habe Eva, Jill, Christin, Cissa und noch manche Andere kennengelernt.
:: Ich konnte das RPG und die Freundschaften im Aurorenchat trotz einiger ?usserst heftiger Auseinandersetzungen aufrecht erhalten.
:: Ich habe noch ein St?ck mehr an Naivit?t verloren.

Negativ:

:: Ich habe meinen zweiten, wirklich intensiven Liebeskummer erlebt, der sich ?ber acht Monate hinzog und von dem ich glaubte, nie wieder dar?ber hinwegzukommen. (Weniger Schw?che im 2006 zeigen)
:: Ich habe den Tod meiner Grossmutter erlebt, was mehr ist, als ich ertragen kann und will. (Ich hatte vor 10 Jahren den festen Glauben, sie k?nne nie sterben weil sie zur Aufrechterhaltung der nat?rlichen Verteilung von Gut und B?se ben?tigt w?rde. Meine Grossmutter war der einzige Mensch, dem ich voll und ganz vertraut habe und der dann f?r mich da war, wenn mich niemand sonst noch verstanden hatte)
:: Ich habe Eva (vermutlich) als Freundin verloren.
:: Ich war zu egoistisch, zu habgierig und zu kalt.
:: Ich habe mich durch die Arbeit zu sehr in meiner Geduld schw?chen lassen, was sich durch das Verhalten gezeigt hat, welches meine Mitmenschen ertragen mussten.

Ich w?nsche Allen einen guten Rutsch in das Jahr 2006!

31.12.05 19:02, kommentieren